KAFFEE-APE

DIE KAFFEE-APE

Die Retro Ape habe ich liebevoll zu einem fahrbaren Kaffeemobil umgebaut. Im Kastenaufbau befindet sich eine 2 Gruppige Fracino Hebbelarmmaschine, eine Kaffeemahlmühle „Compak E8 Essential Superpolished“, dazu noch ein gasbetriebenes Crepegerät der Französischen Firma Kampouz.

Die Hebelarmsiebträgermaschine

Jede einzelne Kaffeespezialität wird für Sie an unserer Fracino Hebbelarmsiebträgermaschine frisch zubereitet.

Technische Daten:

Fracino Retro 2 Gruppen
Hx830 Bx580 Tx500
Leistung 2,85 KW / 240 Volt Kupferboiler 14 Liter
Zweikreissystem Wärmetauscher
gleichzeitiger Bezug von Kaffee, Dampf und Heißwasser
Gehäuse komplett aus Edelstahl 304
Dampfhebel und Siebträgergriff aus British Holz
Brühgruppe E61

Die Kaffeemahlmühle

Jede Kaffeeportion wird mit unserer „Grind on demand“ Kaffeemahlmühle einzeln gemahlen.

Was bedeutet Grind-on-Demand?

Gemahlener Kaffee verliert nach ca. 15 Minuten über die Hälfte seiner Aromastoffe, da Sauerstoff, Luftfeuchtigkeit und Licht die sehr fruchtigen Aromen angreifen und aus dem Kaffee lösen. In der ganzen Bohne sind diese Aromastoffe geschützt und halten länger.
Um Aromaverlust zu verhindern, wird in Grind-on-Demand Mühlen nur die Menge Kaffeebohnen vermahlen, die benötigt wird, um den gewünschten Kaffee zuzubereiten. Die Dosierung erfolgt über eine Zeitsteuerung in der Mahlmühle. Daraus folgt eine gleichbleibende Qualität in jeder Tasse, da für jede einzelne Kaffeespezialität das Kaffeemehl frisch gemahlen wird.
Ich habe extra eine hochwertige „Grind-on-Demand“ Kaffeemahlmühle gewählt, um eine sehr Hohe Kaffeequalität zu erreichen.

Technische Daten:

Compak E8 Essential Superpolished
Motor 610 Watt
r.p.m. 1290

Das Crepegerät

Mein Crepegerät habe ich in Frankreich bei der Firma Krampouz gekauft.

Technische Daten:
Krampouz Komfort
40 cm Durchmesser
Gasbetrieben